Forum neu da

Das Forum ist derzeit aus Sicherheitsgründen deaktiviert – sorry.
Sobald der vermutete Bug im Plugin behoben oder geklärt ist, geht’s wieder online

Ich habe aus Sicherheitsgründen eine neue Foren-Software installiert (danke an Stefan für den Hinweis!). Die Anzeige ist noch nicht optimal (ich arbeite dran), der Funktionsumfang dafür deutlich besser …

Nachtrag 27.6.2008: Forum abgeschaltet

505

So so, eigenes ‚Jubiläum‘ verpasst …

Blogstatistik

Es gibt zur Zeit 505 posts und 1,349 comments in 32 categories und 19 tags.

Überhaupt nicht bemerkt, dass ich so fleissig viel geschrieben hab … da muss ich mir ja heute mal was Gutes tun ;-))

und – DANKE für 1.349 Kommentare … an 260 verschiedene Kommentierer !

neu in der Blogroll

Der Welt-Aids-Tag naht, unverkennbar. Selbst Friseusen enagagieren sich mit rotem Schleifchen (‚Friseure der Welt gegen Aids‘).

Neue Wege zu gehen versuchen sich die BZgA, DAH und DAS. Auf www.welt-aids-tag.de kann bestaunt werden, wie sich sie sich im Bloggen versucht.
Unter der Rubrik ‚Blog‘ berichten zahlreiche Autoren aus den verschiedensten Perspektiven über ihre Annäherungen an HIV und Aids – vom 18jährigen Schüler über eine Ehrenamtlerin bis zum verdienten Langzeit-Aktivisten.

Noch ist der Blog ein wenig im Aufbau – da er aber über den Welt-Aids-Tag hinaus online bleiben soll, kann auf spannende und lesenswerte Entwicklungen gehofft werden.

Vote!

Dieser Tage feiert mein kleines Blog Geburtstag – den ersten …

Seit Sommer letzten Jahres versuche ich Erstaunliches, Bemerkenswertes, Ärgerliches oder Bizarres aus meiner Welt zu berichten. 343 Beiträge bisher.

Ab und an werfe ich ja gerne einen Blick in die Site- Statistiken (bei dem, nebenbei bemerkt, ich oft erschrecke, wie viel der durchschnittliche Surfer von sich preis gibt).
Sehe dort, welche Texte, Themen besonders häufig gelesen werden.Und staune oft – so ist einer der sehr häufig gelesenen Texte der mit den Piratengeschichten (was wohl auch an der Google-Platzierung liegt). Viele Leser finden erfreulicherweise auch Texte über das Leben mit HIV, insbesondere diejenigen über aktuelle strafrechtliche Entwicklungen.
Hingegen seltener angeklickt werden meist die Foto- Beiträge.
Und der absolut am meisten gelesene Artikel ist völlig unerwartet der über Feigwarzen und die HPV-Impfung.

Diese teilweise recht überraschenden Ergebnisse sind ein Grund mehr, nach einem Jahr nun doch erstmals eine kleine Umfrage auf ondamaris zu machen: Was wollen Sie denn eigentlich hier lesen? Worüber soll ich mehr schreiben?

Dazu ist seit gestern eine kleine Umfrage online, direkt rechts oben: „zukünftig wünsche ich mir mehr über …“Also – Vote!

Die Umfrage läuft bis 31.7. … und die Ergebnisse gibt’s dann Anfang August

Feedreader

Welcher Feedreader ist empfehlenswert? Heute bitte ich mal um Tipps und Hinweise 🙂

Ich lese recht gerne in Blogs – ungefähr 15 Blogs verfolge ich täglich genauer, circa 30 lese ich „quer“, meist ein schneller Blick ob’s interessiert. Dazu kommen Feeds einiger Zeitungen un anderer Medien von der SZ bis zu „Sternstunden Philosophie“.

Bisher lese ich dies alles mit Thunderbird als Feedreader – nur wird mir der bei steigender Anzahl von Blogs inzwischen zu langsam und vor allem zu unhandlich. Ein Ausweg wäre ein eigener Feedreader, möglichst wenn brauchbar aus dem open source – Bereich.

Leider hab ich nicht viel Ahnung von Feedreadern – mit welchem Programm lest ihr Feeds? Erfahrungen? Für Tipps und Hinweise (am leichtesten via Kommentar) wäre ich dankbar!