neu in der Blogroll

Der Welt-Aids-Tag naht, unverkennbar. Selbst Friseusen enagagieren sich mit rotem Schleifchen (‚Friseure der Welt gegen Aids‘).

Neue Wege zu gehen versuchen sich die BZgA, DAH und DAS. Auf www.welt-aids-tag.de kann bestaunt werden, wie sich sie sich im Bloggen versucht.
Unter der Rubrik ‚Blog‘ berichten zahlreiche Autoren aus den verschiedensten Perspektiven über ihre Annäherungen an HIV und Aids – vom 18jährigen Schüler über eine Ehrenamtlerin bis zum verdienten Langzeit-Aktivisten.

Noch ist der Blog ein wenig im Aufbau – da er aber über den Welt-Aids-Tag hinaus online bleiben soll, kann auf spannende und lesenswerte Entwicklungen gehofft werden.