Heute ist ‚Coming Out Day‘ …

Am 11. Oktober, also heute, ist „Coming Out Day“, erfahre ich von schwulen US-Bloggern.

Bitte was?

Eigentlich mag ich es ja nicht glauben, recherchiere ein wenig, lese in anderen schwulen US-Blogs.

Tatsächlich, die Amis haben heute „National Coming Out Day“. Der Tag, erfahre ich in der US-Wikipedia, solle an den 11. Oktober 1987 erinnern, an dem 500.000 Menschen in einem Marsch auf Washington Gleichberechtigung von Schwulen und Lesben forderten.

Naja ,wenn es den Tag der Muttersprache gibt, den Tag des Welt-Post-Vereins, den Tag des Öffentlichen Dienstes und den Tag der Poesie, warum dann nicht auch den Tag des Coming Outs.

Warum, allerdings, frage ich mich irritiert, wollen das dann auch die Schweizer feiern?

Zufällig ist allerdings heute auch der „International Day for Disaster Reduction“ (sagt mir die UNO, die für die ‚Internationalen Tage‘ zuständig ist). Diese Kombination ist nun doch Anlass zu Erstaunen, und ich frage mich besorgt, ob zwischen Coming Out und Desaster nun ein Zusammenhang besteht 😉

1 Gedanke zu „Heute ist ‚Coming Out Day‘ …“

  1. na, das liest sich fast, als gefiele dir nicht, dass 500.000 Menschen in einem Marsch auf Washington von Schwulen und Lesben Gleichberechtigung forderten… – für mich dagegen kein Wunder, dass „440’000 erwachsene Lesben und Schwule“ in der Schweiz den Tag feiern: auch die wollen Gleichberechtigung – und dazu fehlen ihnen noch ziemlich genau weitere 60.000 Coming Outs…

Kommentare sind geschlossen.