Kaczynski doch nicht homophob?

Der Polnische Staatschef Kaczynski ein Freund der Schwulen und Lesben? Nun, diese Meldung würde wohl viele überraschen. Und doch …

Nein nein, da habe ihn ganz Europa missverstanden.

Lech Kaczynski, der von vielen wohl nicht ganz grundlos als ‚homophobster Staatschef Europas‘ betrachtet wird, fühlt sich missverstanden.

Bei einem Staatsbesuch in Slowenien betonte er auf Fragen von Journalisten: „Mir Vorurteile gegen Homosexuelle vorzuwerfen ist ein völliges Missverständnis.“

Aufgrund seiner Homophobie wurde Kaczynski erst vor einigen Monaten in die ‚Hall of Shame‚ „aufgenommen“.

Kein Kommentar.

6 Gedanken zu „Kaczynski doch nicht homophob?“

  1. Doch ein Kommentar: Das ist ja lächerlich, wer will das denn glauben. Wie sagt der Volksmund so schön: Ver******* kann ich mich alleine.

Kommentare sind geschlossen.