neues Theme

ab heute Abend gibt’s eine neue Oberfläche auf ondamaris …

Feedbacks und Anregungen, Hinweise usw. gerne hier im Kommentar – insbesondere auch, falls irgendwo Fehler auftreten sollten oder Funktionen vermisst werden.

…  und: danke an Stefan, Claus und besonders Stefan für Tipps und Hinweise 🙂

14 Gedanken zu „neues Theme“

  1. So ein schickes „Rezessions-Grau“ gibt doch Halt und Vertrauen in Zeiten der Krise 😉
    – und vor einem seriösen Hintergrund wirken kleine Gemeinheiten und Schweinereien doch noch besser…
    Ich denke, ich kann mich dran gewöhnen.

  2. Das neue Layout gefällt mir. Sehr kühl . . . ich meine cool. Im Moment kämpfe ich noch gegen den Drang nur noch mit Anzug und Krawatte zu posten und Dich mit „Sie“ anzusprechen so professionell wirkt es auf mich. 😉
    Mal so nebenbei – ist dein Blog eine eigener d.h. aufgebaut mit Blog Software – gekauftem webspace oder hast du die Vorgaben die wordpress zur verfügung stellt ohne eigenen websapce etc zu kaufen verwendet? Ich würde gerne Rubriken und Seiten bei mir einbauen in denen ich Texte zu bestimmten Themen speichern kann ohne das sie wie bis jetzt immer auf der ersten Seite erscheinen. Vor allen Dingen da es sich um Texte handelt die ich gerne in einer zeitlich aufsteigenden Reihenfolge abspeichern würde.

  3. Ich sitz hier weiter im knappen Schlafanzug und schreib gemeines Zeug! Das Neue ist gewöhnungsbedürftig aber dieser blog wird immer besser… Ganz großes Lob an die Macher!

  4. Was mir fehlt: Ich vermisse die Abteilung „letzte posts“ auf der linken Seite der Startseite…

  5. Sehr schön Ulli, deutlich bessere und übersichtlichere Navigation und Gesamtlayout. Klarer strukturiert, schneller erfaßbar – was will man mehr. Und auf der About-Seite das Foto am See oder Meer was ich schon einmal vor langer Zeit bei Google als Minibild entdeckt habe. 🙂

  6. @ all:
    danke für die feedbacks …
    ich werde in den nächsten tagen npoch einiges ändern bzw. ergänzen. insbesondere muss die darstellung mit msie noch verebssert werden (mit foxie klappts besser)

    insbesondere danke für das ‚rezessionsgrau‘ — muss ich jetzt bei jeder konjunkturellen änderung die farbe im blog wechseln? 😉

    @ dennis:
    die rubriken hier entsprechen dem wordpress-tool ‚kategorien‘

    @ alf:
    abteilung ‚letzte posts‘ ist vorläufig wieder rechts eingebaut (suboptimal) … bin noch am basteln …

    @ Magic M.:
    selbiges pic entstand in der geliebten bretagne …

  7. @ Magic M.:
    wer braucht schon msie … ;-)))
    tja … wenn ich meine stats so durchsehe, scheinbar immer noch recht viele … auch wenn die alternativen immer mehr an raum gewinnen, ist doch noch einiges ge-gates-e dabei 😉

Kommentare sind geschlossen.