Links 31.1.2008

Die Grünen haben eine kleine Anfrage im Bundestag gestellt zu antihomosexuellen Seminaren – wir erinnern uns, ‚beschirmt Bundesfamilien-Ministerin Homo-Heiler?‚, diese Frage ist immer noch nicht so ganz beantwortet, oder hat Frau von der Leyen inzwischen ein klares Wort dazu gesagt? Selbst Tetu in Frankreich macht sich Sorgen angesichts dieser ‚Therapien‘ …

Mit Hunderten von Veranstaltungen wird in Großbritannien der LGBT history month begangen. Ach, hätten wir nur hierzulande so viel schwul-lebisch-transgenderes Geschichtsbewusstsein …

Bertrand Delanoë, schwuler Bürgermeister von Paris, kann sich Hoffnungen auf eine Wiederwahl machen. Bei der ersten Runde der Wahlen am 9. März könnte der Kandidat der ‚Sozialistischen Partei‘ auf 44% kommen, so Umfragen.

Unterdessen bemüht sich die Modewelt. 750.000 Euro für die französische Gruppe sidaction wolle man zusammen bringen beim ‚diner de la mode contre le sida‘, erklärten die Veranstalter. Präsident von sidaction ist der offen schwule Modeunternehmer Pierre Bergé (langjähriger Lebenspartner von Yves Saint-Laurent), der sich seit den 1980ern in der Aids-Bekämpfung engagiert und u.a. auch ACT UP Paris unterstützt. Und die Mode-Prominenz strömte zum Benefiz …

Während es hierzulande eine Selbstverständlichkeit ist, bei Bedarf antiretrovirale Therapien gegen HIV zu bekommen, ist die Lage nur gut 1.000 km entfernt schon ganz anders. ‚Aids-Behandlung schwer zu bekommen hinter Gittern‘, titelt die Moscow Times (Artikel in englischer Sprache). Schon in St. Petersburg bekämen z.B. nur etwa 100 der ca. 3.500 in Frage kommenden Insassen die erforderlichen Therapien.

1 Gedanke zu „Links 31.1.2008“

  1. —–Off topic——

    Hi Ulli,

    übrigens habe ich hier mal zur Abwechslung ein literarisches Stöckchen für dich:

    Die Regeln:

    * Nimm das erste Buch in deiner Nähe (das mindestens 123 Seiten hat).
    * Öffne das Buch auf Seite 123.
    * Finde den fünften Satz.
    * Poste die nächsten drei Sätze.
    * Wirf dein Stöckchen an 5 weitere Blogger!

    Lg Kalle

Kommentare sind geschlossen.